Was wir tun

Was wir tun

Unsere Vision

„Friede und Gerechtigkeit sind nicht denkbar, ohne den Respekt vor der Würde eines jeden Menschen.“ – Fritz Bauer

Unsere Ziele

  • Selbstvertrauen und Chancengleichheit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen stärken,
  • eine Erinnerungskultur im Interesse aller fördern,
  • Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Kultur und unterschiedlicher Überzeugungen ermöglichen,
  • für ein an den Menschenrechten orientiertes Handeln eintreten.

Unser Weg

„Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas tun, dass sie nicht zur Hölle wird.“ – Fritz Bauer

Wir tragen Fritz Bauers Lebenswerk “Im Kampf um des Menschen Rechte” in die juristische Ausbildung und machen es darüber hinaus besser bekannt.

Wir setzen uns für Menschenrechte ein, für gleiche Bildungschancen, für soziale Gerechtigkeit und für die Anerkennung des Anderen. Wir schenken Vertrauen und schaffen Räume für neue Ideen.

 

Das Fritz Bauer Forum ist vor allem aktiv

  • für die Rechte von Opfern und Überlebenden von Menschenrechtsverletzungen
  • für die Erforschung und geschichtliche Auseinandersetzung mit Menschenrechtsverletzungen
  • für den Kampf gegen die Straflosigkeit von Menschenrechtsverletzungen
  • für das Recht auf Wahrheit
  • für das Recht auf Information
  • für das Recht auf chancengerechte Bildung und insbesondere Menschenrechtsbildung
  • gegen Rassismus, Antisemitismus und als deren Kehrseite Nationalismus

Kooperationen und Mitgliedschaften

Kooperationspartner_innen

 

 

Wir sind Mitglied

 

 

 

 

 

 

 

URL: https://www.fritz-bauer-forum.de/ueber-uns/wer-wir-sind/